Homepage


Neue Beiträge


Suche

  


Bot Tracker

Google [Bot]
17. Aug 2018, 20:09
Yahoo [Bot]
13. Jan 2018, 10:46
MSNbot Media
15. Mai 2017, 21:11
YaCy [Bot]
27. Feb 2017, 09:33
Alexa [Bot]
13. Aug 2016, 00:57


Kategorien

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Trainingsplatz

Das Umland bzw. die heißen Quellen von Yuga

Re: Trainingsplatz

Beitragvon Suigetsu » 24. Mai 2009, 20:03

//eines der Dörfer//

Suigetsu sah Blitz an und sagte zu ihm.

“Ja dann geh ich mal zu Hitomi“

Suigetsu ging einige schritte nach vorne und sagte dann noch zu Blitz ohne sich um zu drehen.

“sollte ich länger weck sein kümmere dich gut um unsere Familie.“

Dann machte sich Suigetsu auf den Weg zu Hitomi.
Kai und Kosui bekam von dem allen nichts mit da Kai immer noch halb nackt herum lief und Kosui ihn verfolgte.

Tbc: Verwaltungszentrum
vom 17. Oktober bis zum 14. Mai, Admin dieses Forums, doch wegen zu strenger und böshafter führung wieder abgesetzt ^^
Benutzeravatar
Suigetsu
Forum Admin
 
Beiträge: 1149
Registriert: 04.2009
Geschlecht:

Re: Trainingsplatz

Beitragvon Hitomi » 25. Mai 2009, 08:17

Blitz nickte Suigetsu zu und ging dann langsam auf die Kinder zu. Die beiden schienen nichts zu bemerken und Blitz schnappte sich Kai und hob ihn hoch.

Kai "Onkel Blitz…Onkel Blitz…nein nein lass mich runter…ich will keine Hosen…Hosen sind doof…"

Kosui lächelte nur und reichte Blitz die Hosen des Jüngeren. Blitz nahm die Hose und versuchte sie Kai anzuziehen der wie wild zappelte. Blitz hielt kurz inne und lächelte dann.

Blitz "soso Hosen sind also doof…dann willst du vielleicht lieber einen Rock anziehen"

Kai schrie erschrocken auf und schüttelte heftig den Kopf

Blitz "nein? was willst du dann?"

Kai "nackig rum laufen."

Blitz "das geht aber nicht"

Kai "doch"

Blitz "nein"

Das ging noch eine kleine Weile so und Kosui stand derweil daneben und sah den beiden zu.

Schließlich gab 'Blitz auf, den Starrkopf hatte der kleine Kerl eindeutig von seiner Mutter geerbt. Er schnappte sich auch Kosui und klemmte jeweils einen der Jungen unter seinen Arm. Dann ging er mit ihnen nach Hause.

Blitz, Kosui, Kai [tbc: Haus des Takagi Clans]
Ich spüre, wie ich mich verändere,
wie sich meine Sinne schärfen,
ich höre dich, rieche dich,
lange bevor ich dich sehe.
Benutzeravatar
Hitomi
Jōnin
 
Beiträge: 845
Registriert: 04.2009
Geschlecht:

Re: Trainingsplatz

Beitragvon Misaki » 9. Jul 2009, 14:01

Es war ein bewölkter aber trotzdem schönder Tag den Misaki wieder mal mit einem ausgedehnten Trainig begann. Sie trainierte jeden Tag wenn sie nicht gerade auf einer Mission unterwegs war. Heute sollte es auch wieder so weit sein. Eine halbe Stunde später machte sie sich dann schon auf den Weg ins Verwaltungszentrum.

Tbc: Verwaltunszentrum
Mit ihren kleinen Hand
pflanzte sie behutsam und sanft
die wünderschönen Scheingoldkolben
Benutzeravatar
Misaki
Spezial-Jōnin
 
Beiträge: 323
Registriert: 06.2009
Wohnort: Im Hundekörbchen, weil aufs Sofa darf ich nicht.
Geschlecht:

Re: Trainingsplatz

Beitragvon Fey » 17. Okt 2009, 18:11

Es war noch früh am Morgen, als sie Fey dazu entschlossen hatte, mal wieder ein bisschen zu trainieren.

"Hmm..."

Mit einem leicht verträumten Ausdruck in den Augen, ließ er seinen Blick über die Kräuterfelder streifen, die im Wind wogten.

//Die Sonne wird bald aufgehen...//

Nachdem er einige Minuten nur dagestanden hatte, schüttelte er den Kopf um wieder in die Gegenwart zurückzukommen.

"So, jetzt wird wirklich trainiert.", murmelte er leise, ehe er auch schon auf die Knie ging und mit Liegestützen anfing. Immerhin brauchte er eine kleine Aufwärmphase, bevor er mit seinem Taijutsu begann.
Männer haben keine Angst vor Spritzen, Pornoboy...
Benutzeravatar
Fey
Akademie-Schülerin
 
Beiträge: 29
Registriert: 10.2009
Wohnort: Österreich - Steiermark
Geschlecht:

Re: Trainingsplatz

Beitragvon Jiyu » 17. Okt 2009, 18:26

Jiyu kam gerade voller Enthusiasmus am Trainingsplatz an, ehe ihr jegliche Motivation flöten ging.

// Ich wollte hier trainieren, was macht dieser Rotschopf hier?! //

Unbewusst schürzte das Mädchen die Lippen, zog ein Shuriken und warf es knapp über dem Kopf des Jungen. Das Shuriken steckte nun in einem Baum fest, als Jiyu mit erhobenen Augenbrauen zu dem trainierenden Jungen hinüberging.

"Tut mir leid, ich wollte hier trainieren und hab dich nicht gesehen.", es war mehr als nur offensichtlich, dass das eine Lüge war und es ihr weder leid tat, noch dass sie ihn nicht gesehen hatte.
amore maximo captus est :3
Benutzeravatar
Jiyu
Akademie-Schülerin
 
Beiträge: 27
Registriert: 10.2009
Geschlecht:

Re: Trainingsplatz

Beitragvon Fey » 17. Okt 2009, 18:38

Leicht erschrocken betrachtete Fey das Shuriken, dass ein wenig über seinem Kopf jetzt in einem Baumstamm steckte.

"Das war knapp...", nuschelte er leise, ehe er zu dem Mädchen aufschaute, dass gerade gekommen war. Nachdem sie ihm erklärt hatte, dass sie eigentlich hier trainieren wollte und sie ihn nur nicht gesehen hatte, lächelte er sie unschuldig an und nickte.

"Ist schon gut, kann ja mal vorkommen... wenn willst, können wir ja zusammen trainieren! Es ist immerhin genug Platz!"

Mit einem liebenswertem Grinsen stand er auf und hielt ihr seine Hand hin.

"Mein Name ist übrigens Fey."

//Hoffentlich ist sie nicht allzu böse, dass ich schon vor ihr hier war...//
Männer haben keine Angst vor Spritzen, Pornoboy...
Benutzeravatar
Fey
Akademie-Schülerin
 
Beiträge: 29
Registriert: 10.2009
Wohnort: Österreich - Steiermark
Geschlecht:

Re: Trainingsplatz

Beitragvon Jiyu » 17. Okt 2009, 18:49

Innerlich lachend fragte Jiyu sich, ob er naiv oder dumm wäre. Einen Moment lang rang das Mädchen mit sich selbst, ehe es Feys Hand kurz schüttelte und mit der Lippe zuckte.

"Ich heiße Jiyu..."

Sie musterte ihn skeptisch. Der Junge sah ja nicht gerade danach aus, als wäre er der Ninja schlechthin, doch vielleicht sollte sie ihm eine Chance geben, denn er hatte ihr schließlich nichts getan.

"Zusammen trainieren? Aber nur, wenn ich bestimmen kann, was wir machen."

// Wenn er jetzt nein sagt, bekommt er einen Tritt in den Hintern verpasst, dass er wieder zurück ins Dorf fliegt. //
amore maximo captus est :3
Benutzeravatar
Jiyu
Akademie-Schülerin
 
Beiträge: 27
Registriert: 10.2009
Geschlecht:

Re: Trainingsplatz

Beitragvon Fey » 17. Okt 2009, 18:55

Freudig lächelnd schaute Fey seine neue Bekanntschaft an.

"Freut mich sehr dich kennenzulernen! Und tut mir leid, dass ich mich dir gleich so aufdränge, aber ich muss wirklich trainieren..."

Er nahm sie gleich mal an der Hand, was er aber eigentlich nicht wirklich realisierte, und zog sie ein Stückchen mit sich.

"So! Hier stehen uns die Baumstümpfe nicht im Weg. Natürlich kannst du bestimmen was wir machen!"

//es wäre ja unhöflich einem Mädchen einen Wunsch abzuschlagen...//

Neugierig, was sie wohl für einen Wunsch hatte, blickte er das Mädchen an und grinste.
Männer haben keine Angst vor Spritzen, Pornoboy...
Benutzeravatar
Fey
Akademie-Schülerin
 
Beiträge: 29
Registriert: 10.2009
Wohnort: Österreich - Steiermark
Geschlecht:

Re: Trainingsplatz

Beitragvon Jiyu » 17. Okt 2009, 19:06

Jiyu war etwas perplex, als er sich einfach ihre Hand nahm, doch diese Schreckenssekunde verging auch schnell wieder. Das Mädchen zog die Augenbrauen zusammen, überlegte ganz kurz, ehe ihm eine paar passende Aufwärmübungen einfielen.

"Machen wir zunächst fünfzig Liegestütz, dann fünfzig Kniebeugen und zum Schluss hundert Sit-ups!"

Zufrieden grinste Jiyu Fey an, in der Hoffnung, dass ihm das zu anstrengend sein könnte, da sie gerade irgendwie den Drang entwickelt hatte, beim Training besser abzuschneiden als er.

// Nach diesem Aufwärmtraining bin ich sicher noch nicht so müde und wenn er es auch noch nicht ist, dann fallen mir bestimmt noch ein paar Übungen ein, in denen ich besonders gut bin... //
amore maximo captus est :3
Benutzeravatar
Jiyu
Akademie-Schülerin
 
Beiträge: 27
Registriert: 10.2009
Geschlecht:

Re: Trainingsplatz

Beitragvon Fey » 17. Okt 2009, 19:13

//Hmm... ist gar nicht so anstrangend, was sie da so verlangt, aber was solls, immerhin ist es ja nur zum Aufwärmen!//

Fey nickte eifrig und ließ sich auch schon auf die Knie fallen, ehe er mit den Liegestützen begann.

"Hee... also...", begann er verlegen und hob dabei den Kopf, damit er sie gut ansehen konnte. In Gedanken zählte er inzwischen mit, wie viele von den Liegestütz er schon gemacht hatte.

//14, 15, 16...//

"Bist du nicht die Tochter von der netten Frau, die den Süßigkeitenladen hat...?", fragte Fey verlegen nach und eine Strähne fiel ihm ins Gesicht.
Männer haben keine Angst vor Spritzen, Pornoboy...
Benutzeravatar
Fey
Akademie-Schülerin
 
Beiträge: 29
Registriert: 10.2009
Wohnort: Österreich - Steiermark
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Außerhalb von Yuga"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron