Homepage


Neue Beiträge


Suche

  


Bot Tracker

Google [Bot]
20. Apr 2018, 03:21
Yahoo [Bot]
13. Jan 2018, 10:46
MSNbot Media
15. Mai 2017, 21:11
YaCy [Bot]
27. Feb 2017, 09:33
Alexa [Bot]
13. Aug 2016, 00:57


Kategorien

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Tales of Elaria

Hier findet ihr unsere Partnerforen!

Tales of Elaria

Beitragvon Suigetsu » 11. Mär 2012, 21:33

http://talesofelaria.forumieren.com/

[url=talesofelaria.forumieren.com]Bild[/url]


Geschichte:

Elaria. Grösste Stadt der Welt. Von einigen das Drecksloch des Nordens genannt, von anderen als das Juwel der nördlichen Reiche bezeichnet, ist sie eine Stadt der Gegensätze, wo Arm auf Reich trifft, wo man, wenn man durch die verwinkelten Gassen flaniert, auf Vertreter der unterschiedlichsten Kulturen treffen kann, wo man in einem Moment von einem stinkenden Kloakenausgang zu einem Basar, der von den exotischen Gerüchen der Wüstenlande erfüllt ist, treffen kann. Eine Stadt, so alt, dass selbst die ältesten Schriften keinen Hinweis auf die Gründung geben, so gross, dass es schon unmöglich ist zu zählen wie viele in ihr leben, so reich, dass ihr Gold wohl reichen würde, um die Meere zu füllen, und gleichzeitig mit Vierteln, in denen manch ein Einwohner dir für eine halbe Portion Rattenfleisch die Kehle durchschneiden würde, wo die Reichen versuchen die Armen zu unterdrücken, damit sie noch reicher werden als sie es sind.

In dieser Stadt spielt unsere Geschichte. Unsere Legende. Und in dieser Stadt, werdet auch Ihr euer Schicksal finden. Welcher Art auch immer. Entscheidet Euch für einen Weg. Ob ihr mit den Elaria General Comando Truppen mit zieht, um die Ordnung der Stadt zu bewahren; ob ihr genau gegen diese Ordnung unter den Nachtjägern kämpfen wollt um die Diktatur, die in der so genannten Demokratie herrscht, zu bekämpfen. Oder seit Jemand, der alleine kämpft und beide Seiten als Feinde oder als Freunde hat, zieht eure Vorzüge von beiden Seiten, seit einfach hinterhältig und verratet Pläne. Zerstört Pläne, indem ihr aufkreuzt und im weg seid. Kämpft mit Händen, mit Waffen oder mit großen Maschinen. Jeder hat ein Talent, jeder kann was an der Situation ändern. Und auch Jeder kann versuchen die Ihm seine Ordnung und Ideale um zu setzen.
Auch wenn ihr Zivilisten seid und nur zu schaut, das spielt keine Rolle, denn ihr findet euren Platz und werdet früher oder später euch entscheiden müssen, denn dieser Bürgerkrieg, der bevorsteht, wird eine Revolution hervorrufen, wo man seinen Standpunkt spätestens vor dem Tod wissen sollte.
vom 17. Oktober bis zum 14. Mai, Admin dieses Forums, doch wegen zu strenger und böshafter führung wieder abgesetzt ^^
Benutzeravatar
Suigetsu
Forum Admin
 
Beiträge: 1149
Registriert: 04.2009
Geschlecht:

Zurück zu "Partnerforen"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron